Am 04.07.2009 um 21h startet in der Spinosa Glinde die "Blackthorn" - ein Party der elektronischen Sounds aus dem Bereich House, Elektro und Minimal. Eicke Riggers, der derzeit ein FSJ Kultur in der Stadt Glinde absolviert, organisiert die Veranstaltung.

Mit diesem Event soll insbesondere in der Spinosa, eine besondere Art eines kulturellen Events gezeigt werden - und zwar eins einer ganz besonderen Jugendkultur! Diese Jugendkultur zu fördern ist auch ein Ziel des Coreplex e.V., weshalb wir dieses Event sowohl organisatorisch als auch musikalisch unterstützen.

Nach dem Motto "Kultur fördern und fordern" darf jeder gerne kommen und sich ein Bild davon machen, wie die Kultur der elektronischen Tanzmusik von heute aussieht. Eins ist sicher: Freundliche, tanzende und feiernde Menschen wird man dort antreffen - und somit vielleicht selbst ein Teil von der Gemeinschaft werden... :-)

 

Samstag, der 02.05.09 in Schwerin: Die Bässe wummern, das Licht blitzt auf und die Partygäste kommen in Stimmung - die Goliath 2009 kehrte zurück zu ihren ursprünglichen Prinzipien und wartete mit neuen Feinheiten auf.

Doch was steckt eigentlich hinter einer solcher Veranstaltung? Viel, sehr viel Arbeit und Kreativität, insbesondere was die technische Realisierung angeht. Für diese war dieses Jahr der Offizelle-Coreplex Partner Beatbox-Audio aus Schwerin zuständig. Das Ergebnis waren eine wunderschöne Lichtshow, neueste LED-Technik und ein satter Sound für das Event. Das sorgte für große Augen und Ohren bei vielen Besuchern - und somit für ein ausgelassenes Feiern mit der ein oder anderen Gänsehaut.


Der Coreplex e.V. hat seinen Partner Beatbox-Audio hierbei unterstützt und beim Auf -und Abbau mitgeholfen. Wir bedanken uns an dieser Stelle offiziell für diese klasse Show - Touch another World!

02.05.09 - Der Geburtstag der Spinosa war ein Fest der Sonne. Die Kinder konnten ausgelassen im Garten der Spinosa spielen, toben, hüpfen und Musik machen. Besonders beliebt war auch das Treckefahren, bei dem die Kleinen mit einem Großen eine Runde drehen konnten. Das Grillen und die leckere Torte rundeten das ganze ab.


Musikalisch hatte diesmal wieder die DJ-AG der IGS und des Coreplex e.V. für einen bunten Mix gesorgt. Darüber hinaus war dies auch der erste "Open-Air" Auftritt der Jungs, was ebenfalls eine besondere Erfahrung ist.

Wir danken allen Beteiligten und Helfern, und der Spinosa für die Bühne. Auf bis zum nächsten Geburtstag!

Login