Das Jahr 2010 war für den Coreplex e.V. ein erstklassiges Jahr, in dem viele Partnerschaften und Freunde gefunden wurden aber auch eine Menge harte Arbeit zurückliegt. Doch nun wird es Zeit, die Ziele für 2011 anzugehen und umzusetzen. So wird es im Frühjahr diesen Jahres wieder eine Danceflower in Glinde geben - natürlich wieder als offenes Projekt für junge, kreative Menschen gestaltet. Im Sommer wird es uns dann wieder nach Neustadt-Glewe ziehen, zur Airbeat-One. Auf Norddeutschlands größtem Dance-Festival werden wir neben dem Opening auch wieder eine Bühne für Newcomer-DJs bieten.

Damit solche Events nicht unbedacht angegangen werden, wird es zunächt einen Workshop zum Thema Veranstaltungslogistik geben. Dieser wird in Zusammenarbeit mit der Spinosa Glinde am 27. Januar in selbiger stattfinden. Hierbei geht es unter anderem um Veranstaltungsorganisation, rechtliche Hinweise sowie verschiedene Herangehensweisen an die Planung eines Events. Ab 18.30h ist jeder herzlich eingeladen vorbeizuschauen und dazuzulernen. Der Workshop ist ein kostenfreies Bildungsangebot der Spinosa in Zusammenarbeit mit dem Coreplex e.V.

Als regelmäßiges Workshop-Programm läuft nun wieder jeden Sonntag der Creative Sunday in der Spinosa. DJ-Ausbildung, Kreative Erarbeitung von Bühnendesigns und Veranstaltungsorganisation stehen auf dem Plan.

Wir freuen uns auf eine tolles Jahr mit euch und wir wollen gemeinsam weiterhin zeigen, was die Kultur der elektronischen Musik alles beinhaltet, und wie viel sie uns bedeutet. Natürlich könnt ihr uns auch jederzeit Anregungen oder Wünsche äußern bezüglich Vereinsangeboten, Workshops oder einfach nur eure Ideen.

Let´s start 2011

 

Euer Coreplex e.V.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Login