2007

Mit der Durchführung der ersten Coreplex am 25.05.2007 war der Grundstein gelegt für ein umfangreiches Projekt welches sich in Zukunft nicht mehr allein auf die Veranstaltung selbst konzentrieren sollte.

Beginn 2008

So wurde im Zuge der Planungen für die nächste Coreplex ein noch völlig neuer Gedanke erschaffen und gefördert, und zwar als gemeinnütziger Verein der Gesellschaft einen bedeutenden Mehrwert zu bieten als das reine Anbieten einer kostengünstigen und außergewöhnlichen Veranstaltung.

Es stellte sich heraus, dass viele aus dem Coreplex Team sich über das reine Veranstalten hinaus noch mehr im musikalischen Bereich betätigen wollten und dabei auch musikalische Neuschöpfungen kreieren möchten. Dies sollte jedoch nicht allein dem Coreplex Team vorbehalten sein. Grundsätzlich sollte jeder, der ebenfalls Interesse und Freude an musikalischer Weiterentwicklung hat, daran teilhaben können.

Mitte 2008

Um eine Grundlage für solche öffentlichen Angebote zu schaffen, entschieden wir uns dafür, einen Verein zu gründen, den Das Konzept:. Da wir selbst keine monetären Vorteile aus diesen Arbeiten ziehen wollten, entschlossen wir uns dazu, den Verein als gemeinnützige Institution zu betreiben.

Ende 2008

Im September 2008 begann mit der DJ-AG an der Integrierten Gesamtschule in Glinde somit das erste offizielle Vereinsangebot des Coreplex e.V. Schnell fanden sich ein paar junge und engagierte Schüler, die an der AG teilnahmen. Auch für uns war es eine neue Erfahrung, sich noch einmal komplett mit den Grundlagen des Djings zu beschäftigen, und diese anderen zu vermitteln. Darüber hinaus arbeiteten wir in dieser AG zum ersten mal mit anderen Menschen im Rahmen eines Vereinsangebotes.

 

 

Login